Sie sind hier: Startseite > Unser Verein > Statuten

Mwebale Nnyo


Statuten

Art.1 Name: Mwebale Nnyo

Art.2 Zweck und Ziel:

Zweck: Erfüllung im Sinne von gemeinnützigen, karitativen Aufgaben in süd-west Uganda. Dabei geht es um Frauenförderung durch Erwachsenenbildung, im Nutzen von regional vorhandenen Ressourcen, Hilfe zur Selbsthilfe in anschaulichem Unterricht. Lernen des Anwendens und Verarbeiten von einheimischen Heilpflanzen, landwirtschaftlichen Produkten und Handarbeiten. Wissen und Training in Hygiene und Gesundheit.
Weitergabe der neu erworbenen Erkenntnisse und Erfahrungen an die Familien Mitglieder insbesondere der Kinder und Jugendlichen sowie ihrer Waisen- und Pflegekinder durch Training und Vorbild.
Ziel: Steigerung der Lebensqualität der regionalen Bevölkerung durch ganzheitliche Ressourcenförderung. Anerkennung und Wertschätzung der Frauen und ihrer Familien unabhängig ihrer Glaubens- und Lebenshaltung in den Dörfern, Umgebung und Land. Eigenverantwortung gegenüber ihrer Kinder, Waisen- und Pflegekinder in seriöser Schulbildung, zweckmässiger Kleidung und tägliche ausgewogene und genügende Nahrung. Also bestmögliches Wohlbefinden. Die Frauen führen und leiten selbstständig Seminare für Jugendliche in Ernährung, Gesundheit und Hygiene. Die Frauen organisieren für ihre jugendliche Dorfbevölkerung handwerkliche Trainingskurse durch landeseigene Fachkräfte im Nähen, Kochen, Reparieren, Bauen und Landwirtschaft. Sie sind verantwortlich dass diese seriös durchgeführt werden und stellen Zertifikate aus. Die Frauen haben einen offiziellen Verein zu den oben genannten Zielen.

Art.3 Mitgliedschaft: Aufnahme und Ende einer Mitgliedschaft nach gesetzlichen Regeln. Der jährliche Mitgliederbetrag beträgt wenigstens 25.- Fr. Die Mitgliederversammlung setzt ihn fest.

Art.4 Haftung: Der Verein haftet nur mit dem Vereinsvermögen

Art.5 Die Organe des Vereins sind: Die Mitgliederversammlung, Der Vorstand, Die Revisionsstelle. Die Organe erfüllen Ihre Aufgaben gemäss den gesetzlichen Bestimmungen. Für den Verein zeichnet der Präsident sowie der Vizepräsident je mit Einzelunterschrift. Die Organe sind alle ehrenamtlich tätig, sie beziehen keine Entschädigung für ihre Tätigkeiten.

Art.6 Mitgliederversammlung: Jährliche ordentliche Mitgliederversammlung.

Art.7 Der Vorstand:

Art8 Revisoren: Erstatten an der Mitgliederversammlung einen jährlichen Bericht über die Geschäftsführung.

Art.10 Auflösung des Vereins: Die Auflösung des Vereins erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Der Aktiven Überschuss ist direkt für den Zweck gemäss Zweckbestimmung dieses Vereins zu verwenden, also für ausschliesslich gemeinnützige Zwecke. Der Vorstand nimmt die Liquidation vor.

Genehmigt durch die Gründer des Vereins am 11.09.13.

Mwebale Nnyo - Hilfe bei Selbsthilfe