Sie sind hier: Startseite > Projekte > Natürliche Medizin

Mwebale Nnyo


Natürliche Medizin


Heilkräutergarten

Mwebale Nnyo legt mit der Tukolerawamu Frauengruppe auf dem neuerstandenen Land einen Heilkräutergarten an. Die Frauen haben nun den Auftrag dieses Land mit einer Hecke aus Medizinalpflanzen einzugrenzen. Zusätzlich muss rundum ein Rahmen aus Frucht-, Nuss- und Medizinbäumen innerhalb der Hecke gepflanzt werden. Für die übrige Pflanzfläche sind die Frauen bis auf weiteres selber zuständig.

Ein grosser Garten mit Heilplanzen ist eine Apotheke Gottes
In Uganda gibt es auf 40.000 Bewohner ein Arzt! Dazu gibt es einige staatliche Stationen mit einer Krankenschwester. Der Staat stellt hier alle 3 Monate einige wenige Schachteln Medizin zur freien Verfügung. Etwas Schmerzmittel, Malariamedikamente und wenig Antibiotika.Es hat so lange es hat. Ärzte und Krankenpflegepersonal können Rezepte ausstellen für die Apotheke dort kann die fehlende Medizin gekauft werden. Die meisten Menschen haben kein Geld und können die Reise dorthin und das Medikament nicht bezahlen.

Umso Wichtiger ist es Heilpflanzen und deren Anwendung zu kennen und Griffbereit zu halten
Um Gesund zu bleiben oder es wieder zu werden ist eine ausgewogene und vollwerige Nahrung unentbehrlich. Auch dieses Wissen ist Teil unserer Unterstützung.


Deine Nahrung soll deine Medizin sein und deine Medizin deine Nahrung


Mwebale Nnyo - Hilfe bei Selbsthilfe