Sie sind hier: Startseite > Projekte > Nähen

Mwebale Nnyo


Nähen ist Glückssache

2010 starteten wir mit dem Nähen von Kinderkleidern.Vor Ort nähten wir mit 20 Frauen einfache Kinderkleidchen von Hand. Bei unserem alljährlichen Besuchen brachten wir einen Koffer voll von gespendetem Stoff, Scheren, Nadeln und Faden mit. Hier in den Dörfern ist nichts dergleichen und in grösseren Mengen vorhanden. Es fehlt an allem. Manchmal kommen Händler vorbei und wenn man Glück hat sind wenige Stoffstücke, Faden und Nadeln da. Da kann es aber auch sein dass Frau kein Geld dafür zur Verfügung hat um es kaufen weil die Schule gerade gestartet hat und die Familien das Geld für Schulbücher und Schulgebühren benötigten. Um Nähutensilien einzukaufen muss in die Stadt gereist werden. Die Transportkosten dahin sind höher als das was man kaufen möchte. Um das ganze rentabel zu halten müsste in grossen Mengen als Vorrat eingekauft werden.

Das erfordert sichere und trockene Lagerplätze in einbruchsicheren Gebäuden mit Bewachung


Schneiderei

Mittlerweile besitzen die Frauen eine eigene Schneiderei mit 4 Nähmaschinen zum treten. Dazu dürfen sie einen Raum in den Schulgebäuden benützen. Diesen Raum haben wir vor einigen Jahren renoviert. Er wurde gestrichen, der Boden mit Beton überzogen und mit Möbeln ausgestattet. Als Möbel dienen einfache vom Dorfschreiner hergestellte Gestelle, Bänke und Tische. Die Nähfrauen stellen nun die Schuluniformen der eigenen Dorf Schule her. Die Qualität wurde durch unsere Schulungen verbessert und nun bekommen die Frauen auch Aufträge von andern Schulen. Hier wird genäht, produziert, gelagert und Versammlungen abgehalten.
Der Raum platzt nun aus allen Nähten


Nähkurs

Rösli Lötscher

Junge, aus der Schule entlassene Mädchen können sich hier Weiterbilden und neue Fähigkeiten entdecken. Diese Tätigkeiten geben ihnen Vertrauen zur Selbstständigkeit. Dadurch können frühe Eheschliessungen herausgezögert werden.
Im Februar 2013 leitet Rösli Lötscher einen Flickkurs. Es kommen 35 junge Frauen und ein Mann. Es ist gar nicht so leicht, denn alle diese Menschen hatten noch nie eine Nadel und Faden in der Hand. Rösli muss diese jungen Menschen das Handwerk von Grund auf lehren. Rösli überreicht jedem Teilnehmender ein eigenes Nähset mit Nadeln und Faden. Die Freude darüber ist überschwenglich. Die jungen Menschen wollen nun ihre Kleider und die der Geschwister mit diesem Werkzeug in Ordnung halten.

 


Mwebale Nnyo - Hilfe bei Selbsthilfe